Die Geschichte vom Neckarglück

Ein sonniger, aber nicht allzu warmer Tag. Ein Tag wie jeder andere auch. Da laufen zwei am Neckar entlang. Welch ein Glück, dass es für beide nur ein Katzensprung ist, um am Neckar zu spazieren. Dieser Neckar, ein „echter Kerl“. Sein männlicher Name bedeutet „wildes Gewässer“. Das ist aber eine andere Geschichte.

Über Neckarglück

So treffen sich die beiden am Heilbronner Bollwerksturm. Welch prächtiger Turm, schon zig mal gesehen aber nie genauer betrachtet. Die beiden spazieren los, am Soleo Heilbronn vorbei Richtung Neckarmeile, den Neckar im Blick. Vorbei an der Heilbronner Gastromeile, wo sich die Leute im Sausalitos und auch im Wohnzimmer in der Sonne ihren Kaffee schmecken lassen. Rechts blicken die beiden auf die Experimenta, die sie jetzt über die Adolf-Cluss-Brücke erreichen würden. Doch ohne darüber zu sprechen, gehen die beiden weiter am Neckar entlang. Wenn man die Augen nun schließt, riecht es wie am Meer. Seltsam, das war doch sonst nicht so?

Weiter Richtung Marrahaus vorbei am besten Eiscafé der Stadt: dem Primafila. Hier stehen die Leute mal wieder Schlange, wie jeden Tag; kein Wunder bei diesem leckeren Eis. Die Heilbronner lockt es durch die Sonnenstrahlen nach draußen. Im Burgerheart, in der Losteria und im Mangold sind die Tische draußen belegt, viele genießen hier nun ihren Feierabend. Es ist laut, aber angenehm laut. Eine lebendige Stadt, direkt am Neckar. Die beiden laufen ohne sich abzustimmen weiter, weiter am Neckar entlang. Die beiden fühlen sich wohl, sind zufrieden und verspüren eine positive Energie.

Neckarglück-Geschichte-Marrahaus

Da ist schon der Heilbronner Götzenturm zu sehen, wo es sich im Hans im Glück der ein oder andere richtig schmecken lässt. Ein Gläschen Wein und ein leckeres Abendessen am Neckar, warum nicht? Die zwei laufen geradeaus weiter an der wunderschönen Neckarpromenade, vorbei an der Götzenturmbrücke, die viele Liebesgeschichten trägt.

Mediendesign Heilbronn Neckarglück

Es wird etwas ruhiger aber immer wieder kommen den beiden Fahrradfahrer, Fußgänger und Inlineskater entgegen. Meter für Meter werden die beiden entspannter, atmen tiefer und erfreuen sich an diesem Spaziergang am Neckar. Sie schließen die Augen für ein paar Sekunden, laufen weiter und stoppen als wieder Sonnenstrahlen ins Gesicht fallen. Es riecht nach Meer und kühlen Getränken. Die zwei öffnen die Augen und sehen vor sich das Wasser und den hellen Sand.

Es war kaum zu glauben. Hier stehen ganz viele Liegestühle im Sand direkt am Wasser und eine urige Holzhütte mit einer Holzterrasse, die an eine Strandbar erinnert.

Die beiden ergattern sich einen Holunderkracher und setzen sich direkt in einen der freien Liegestühle, die im Sand stehen. Welch ein tolles Gefühl, den Sand zwischen den Füßen zu spüren, aufs Wasser zu blicken und ein kühles Getränk zu genießen. Für einen kleinen Moment denken die beiden, sie sitzen direkt am Meer.  #kaffeebucht

Die Eine frägt den Anderen: „Kennst du den Neckarzauber?“

Der Andere antwortet: „Nein. Was meinst du damit?“

Die Eine erklärt: „Na das hast du doch gerade selbst erlebt. Die Neckarluft lässt dich träumen, erweitert deinen Horizont und schenkt dir Kreativität.“

Daraufhin ergänzt der Andere: „Welch ein Glück, dass wir am Neckar wohnen.“

Sie flüstert leise vor sich hin: „Das nenn ich das Neckarglück.“

  • Mai 2019

    Die Idee

    erste Ideen sammeln

  • Juni 2019

    Der Name

    Die Geschichte vom Neckarglück

    Juni 2019

  • Juli 2019

    Die Domain

    Sicherung der Domains für mein Vorhaben

  • August 2019

    Die Webseite

    Beginn mit Erstellung der Webseite

    August 2019

  • September 2019

    Die Marke

    Anmeldung der Marke „Neckarglück“

  • Oktober 2019

    Das Angebot

    Erstellung von Angebot und Preisen

    Oktober 2019

  • November 2019

    Das Gewerbe

    Anmeldung des Gewerbes

  • Dezember 2019

    Social Media

    Veröffentlichung meiner Kanäle: Instagram und Pinterest

    Dezember 2019

  • Dezember 2019

    Es ist offiziell

    Liveschaltung meiner Webseite

  • Januar 2020

    Los geht´s

    Das Neckarglück geht an den Start

    Januar 2020